Unhandled $ContentPlaceHolder: [WEB_CanonicalLink]

Was ist Flottenmanagement

Die Hauptaufgabe des Flottenmanagements besteht in der Überwachung, der Koordination und der Unterstützung von Aktivitäten im Bereich der Logistik. Durch das Management der Vermögenswerte werden diese Aktivitäten untermauert.



Wozu ein Management der Vermögensgegenstände?

Das Assetmanagement unterstützt Sie dabei, die laufenden Kosten und die Finanzierungskosten eines Projekts zu analysieren. Diese beiden Bereiche sollten genau analysiert werden, da sie sich direkt auf die gesamten Kosteneinsparungen, die Verbesserung der Sicherheit und das interne Berichtswesen auswirken. Diese Informationen werden Sie also in der Entscheidungsfindung bei einem Projekt unterstützen


Vorteile des Flottenmanagements

  • Kontrolle über die Betriebskosten
  • Schwerpunkt auf Finanzierungskosten
  • Positive Auswirkungen auf die Sicherheit im Straßenverkehr
  • Immer weniger Umwelteinflüsse

7 Schritte zu einem guten Flottenmanagement



Wie kann Sie TGS unterstützen?

Fahrzeuge und Zubehör

Als Teil des Toyota Direct Sales Scheme bietet TGS Hilfestellung und Beratung bei der Auswahl von Fahrzeugen und entsprechendem Zubehör gemäß der Empfehlungen des Herstellers und der gesetzlichen Richtlinien/Bedingungen am Zielort.

TGS Trainingslehrgänge

Unsere spezialisierte Schulungsabteilung verfügt über ein Team an erfahrenen technischen Ausbildern. Unsere Leistungen beinhalten Sachkunde- und Trainingslehrgänge in Bereichen wie Fahrtraining, Technikerschulung, Flottenmanagement und Weiterbildung von Ausbildern.